Ausbildung zum Schulhund

Hundegestützte Pädagogik

Die Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt ausschließlich im Hund/Halter-Team und erstreckt sich über einen Zeitraum von 6 Monaten und mindestens 40 Zeitstunden. Aversive Trainings-bzw. Hilfsmittel dürfen nicht eingesetzt werden - wir arbeiten ausschließlich mit der positiven Verstärkung.

Alle Therorieinhalte aus den einzelnen Modulen, werden in Papierform ausgehändigt. Nach Abschluss jeden Moduls wird ein 30-minütiger Test von uns durchgeführt.

Da wir eine praxisnahe Ausbildung anstreben, begleiten wir das Hund-Halter Team während der gesamten Ausbildungszeit 4 x in die Schule, führen eine Vielzahl an Einzeltrainings durch und erabeiten die Lerntheorie. Für die abschließende Prüfung muss der Hund mindestens 18 Monate alt sein, zudem muss bei der Prüfung ein Vertreter der Schule anwesend sein, an der die Prüfung stattfindet.

Nach bestandener Prüfung bescheinigen wir, CoCanis, den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.

 

Ausbildungsinhalte / Module

 Ausbildungsabschnitte  Ausbildungsinhalte  Preis

Modul 1

-Dauer 6 Wochen-

  • Mensch / Tier Teambildung
  • Grundlagen der Mensch-Tier Beziehung
  • Anatomie, Physiologie und Gesundheit des Hundes
 290,00 €

 Modul 2

-Dauer 6 Wochen-

  • Lernverhalten des Hundes
  • Körpersprache & Ausdrucksverhalten des Hundes
 290,00 €

 Modul 3

-Dauer 6 Wochen-

  • Besuch mit Hund in der Schule
  • Schrittweise Gewöhnung des Hundes an Schule und Umgebung
  • Tierschutzgerechter Einsatz des Hundes
 290,00 €

 Modul 4

-Dauer 6 Wochen-

  • Belastungsgrenzen des Hundes
  • Stressmanagement / Ausgleichsarbeit für den Hund
  • Entspannungsmöglichkeiten
  • Prüfungsvorbereitung
 290,00 €

 Prüfung

-Dauer 3 Stunden-

  • Schriftliche Prüfung
  • Kolloquium
  • Praktische Prüfung an der Schule
 195,00 €